Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.04.2021 / Ansichten / Seite 8

Aufklären statt verklären!

Heike Hänsel

Vergangene Woche haben die USA und daraufhin auch die NATO und die Bundesregierung den Abzug ihrer Truppen aus Afghanistan bekanntgegeben. Die Bilanz nach 20 Jahren NATO-Krieg in Afghanistan ist verheerend: Hunderttausende Tote, darunter zahllose Zivilisten, die Taliban kontrollieren weit über 50 Prozent des Landes. Eine Machtübernahme der Taliban in Kabul, die vom westlichen Verbündeten Pakistan unterstützt werden, scheint nur noch eine Frage der Zeit. Der sogenannte Krieg gegen den Terror hat die Anzahl der Terroristen ständig wachsen lassen. Mittlerweile ist sogar der IS mit über 1.000 Kämpfern in Afghanistan präsent. Eine von mir gestellte parlamentarische Anfrage hat ergeben, dass die Bundesregierung 12,5 Milliarden Euro für die deutsche Beteiligung für diesen schmutzigen Krieg in Afghanista...

Artikel-Länge: 2512 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €