Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
29.09.2003 / Thema / Seite 10

Die Logik von München

Vor 65 Jahren: Hitlers »friedliche« Aggression. Erstmals wurde die psychologische Kriegführung erprobt, die seither so erfolgreich Schule gemacht hat

Werner Röhr

Am 29. September jährt sich zum 65. Male jenes schändliche Komplott, das Hitler mit den Regierungschefs von Großbritannien, Frankreich und Italien zur Zerstörung der parlamentarisch-demokratisch verfaßten Tschechoslowakei abschloß und das den euphemistischen Namen »Münchener Abkommen« erhielt. In Wirklichkeit handelte es sich nicht um ein Abkommen, sondern ein Diktat. Die parlamentarisch regierten Staaten Großbritannien und Frankreich hatten vor Hitlers Drohung mit sofortigem Krieg gegen die Tschechoslowakei kapituliert und ihren Verbündeten dem Aggressor ausgeliefert. Die Logik der »friedlichen« Aggression von München war nicht die Rettung des Friedens, sondern ein Jahr später der Krieg. Die Tschechoslowakei war nicht gefragt worden, ihren Vertretern wurde nach der Unterzeichnung mitgeteilt, was von den vier europäischen Großmächten über sie verhängt worden war, nämlich die sofortige und bedingungslose Abtretung der angeblich mehrheitlich von Deutschen b...

Artikel-Länge: 16956 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €