3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.04.2021 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Es geschah am hellichten Tag

Heinz Rühmann – kein sympathischer Fall; aber der Film ist ein Klassiker, und Gert Fröbe ist auch dabei. Ein Hausierer hat die Leiche eines ermordeten Mädchens gefunden und wird für die Tat verantwortlich gemacht, da erhängt er sich in der Zelle. Um den wahren Täter zu überführen, stellt der Schweizer Kommissar Matthäi eine riskante Falle. Mit dem jungen und späteren »Alten« Siegfried Lowitz. Autor Friedrich Dürrenmatt war mit der ganzen Sache wenig glücklich und schob dem Drehbuch einen radikaleren Roman hinterher. D/CH/E 1958.

Arte, 20.15 Uhr

Hühnchen in Essig

Noch ein Krimi, ein welscher allerdings: Postbote Louis Cuno gerät unter Mordverdacht, als der Metzger Gérard Filiol bei einem Autounfall umkommt. Inspector Lavardin übernimmt den Fal...

Artikel-Länge: 2423 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!