3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.04.2021 / Inland / Seite 2

»Ministerin Klöckner täuscht die Öffentlichkeit«

Industrie bewirbt mehr süße und fetthaltige Lebensmittel gezielt für Kinder. Regierung setzt auf Selbstverpflichtung. Gespräch mit Dario Sarmadi

Gitta Düperthal

Entgegen Forderungen von Weltgesundheitsorganisation, Ärzteverbänden und Verbraucherschützern gibt es immer mehr Werbung für süße und fetthaltige Lebensmittel. Was sind die drastischsten Beispiele für eine aus Ihrer Sicht unangemessene Kinderwerbung?

Wir beobachten, dass Lebensmittelkonzerne wie McDonald’s, Coca-Cola und Mondelez zunehmend sogenannte Social-Media-Influencer nutzen, um Junkfood gezielt an Kinder zu vermarkten. Auch deutsche Unternehmen wie Haribo und Coppenrath & Wiese lassen solche Idole für Jugendliche zum Beispiel auf Plattformen wie Youtube und Tik Tok werben: eben dort, wo junge Menschen häufig digital unterwegs sind. Wie beste Freunde wirken sie dort mit großem Einfluss auf Kinder ein. Das ist gefährlich, weil diese Produktwerbung, vorbei an der elterlichen Kontrolle, direkt im Kinderzimmer oder auf dem Smartphone junger Menschen landet. Die Lebensmittelindustrie torpediert damit die Bemühungen von Eltern, ihre Kinder für gesundes...

Artikel-Länge: 4181 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!