3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.04.2021 / Feuilleton / Seite 10

Die Suppe der Betrachtung

Ansätze von Sachlichkeit zur DDR: Das »Deutschland-Duell« auf ZDF Info

Matthias Krauß

»Das Deutschland-Duell« ist ein nicht ganz passender Titel für eine Fernsehdokumentation, die einen statistischen Vergleich zwischen DDR und BRD zum Inhalt hat. Denn um ein Duell geht es in dieser kürzlich von ZDF Info wiederholten Sendung nicht, mehr um eine Betrachtung auf verschiedenen Feldern. Immerhin: Dies war nicht im üblichen Modus »DDR gleich Diktatur und schlecht, BRD gleich Demokratie und gut« gehalten, sondern wies beachtliche Ansätze von Sachlichkeit auf. Nicht zu früh nach 30 Jahren »Aufarbeitung«.

Warum sollen dabei nicht die auf der Hand liegenden Pluspunkte der alten Bundesrepublik gebührend zu ihrem Recht kommen? Die Lebenserwartung im Schnitt drei Jahre länger, das überreichliche Konsumangebot, die Ausstattung mit Telefonen. Über letzteres verfügten fast alle Westhaushalte, in der DDR sollen es 17 Prozent gewesen sein. Man staunt, dass es überhaupt so viele waren. Den 25 Millionen Westpaketen standen immerhin neun Millionen Pakete gegenü...

Artikel-Länge: 4235 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!