3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.04.2021 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Arbeit am Mann

Zu jW vom 10./11.4.: »›Die Behörde hat einfach stumpf weitergemacht‹«

Die Bespitzelung und Überwachung von Linken durch den Verfassungsschutz ist so alt wie die Bundesrepublik. Ein Beispiel aus meinen Erfahrungen von vor mehr als 50 Jahren war ein Anwerbungsversuch durch Beamte des 14. Kommissariats (politische Polizei) im Jahr 1968/69, damals in Wuppertal. Interesse bestand an Sitzungsprotokollen der SDAJ (Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend), an Nachrichten aus dem Republikanischen Club und Informationen über den Verband der Kriegsdienstverweigerer. Dem als Spitzel Anzuwerbenden wurde die Einstellung von Ermittlungsverfahren in Aussicht gestellt. Die Herren vom »14. K« waren über den Austritt ihres vermeintlich zukünftigen Spitzels aus der SDAJ durch das offensichtliche Mitlesen meiner Post gut informiert und meinten auf seinen Einwand, ob er also wieder in die SDAJ zurückkehren solle, klar und deutlich: »Jawohl, zurück zur großen roten ...

Artikel-Länge: 5990 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!