75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.04.2021 / Ansichten / Seite 8

Monopole an die Leine

Rekordstrafe für Onlinehändler Alibaba

Simon Zeise

Auch wenn man keine brennenden Barrikaden in den Straßen Beijings sieht, in China tobt der Klassenkampf. Die entscheidende Auseinandersetzung wird zwischen der Kommunistischen Partei und der aufstrebenden Klasse der Rentiers geführt. Die vormals kleinen Internetklitschen Alibaba, Tencent und JD.com haben sich zu weltweit operierenden Monopolen aufgeschwungen, die umfangreiches Kreditgeschäft betreiben. Wer über den Finanzmarkt herrscht, erhält weitgehende Verfügungsgewalt über das Gesellschaftssystem.

Die am Samstag von der Regierung verhängte Rekordstrafe für Alibaba in Höhe von umgerechnet 2,3 Milliarden Euro unterstreicht das entschiedene Vorgehen der KP. Dem chinesischen Pendant zum US-Onlineriesen Amazon wurde vorgehalten, Händlern Bedingungen zu diktieren, wenn sie ihre Waren auf der Alibaba-Plattform vertreiben wollen. Der Konzern habe seine marktbeherrschende Stellung ausgenutzt.

Alib...

Artikel-Länge: 2800 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €