3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.04.2021 / Inland / Seite 4

Waffenstillstand von Dresden

AfD beschließt auf Präsenzparteitag Bundestagswahlprogramm

Steve Hollasky, Dresden

Während das Delegiertentreffen der AfD im November 2020 in Kalkar von eruptiven Flügelkämpfen begleitet war, bemühte sich die Partei am Samstag und Sonntag in der Dresdner Messe demonstrativ, Geschlossenheit herauszustellen. Statt Lagerkämpfe offen auszutragen, wollten die 570 Delegierten das Programm für die im September anstehende Bundestagswahl verabschieden. Ein im Vorfeld eingereichter Antrag auf Abwahl des Kovorsitzenden Jörg Meuthen erhielt keine Mehrheit.

Die Spannungen zwischen den Lagern sind aber mitnichten verschwunden. Auf Meuthen angesprochen, erklärte die Führungsfigur des offiziell aufgelösten völkischen »Flügels«, der Thüringer Parteichef Björn Höcke, der Bundesvorsitzende habe »nicht das politisch-historisch-philosophische Tiefenbewusstsein«, um die Partei zu führen. Meuthen seinerseits machte für die im Juni anstehende Wahl in Sachsen-Anhalt für die AfD »die große Chance« aus, erstmals »zur stärksten politischen Kraft in einem Bundesland...

Artikel-Länge: 4178 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!