3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.04.2021 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Schakale und Hyänen

Am 3. April 1871 führt der militärische »Spaziergang nach Versailles« zu einer Katastrophe für die Kommune. Auszug aus Lissagarays Geschichte des Aufstandes

Am Sonntag, dem 2. April, eröffneten die Versailler ohne jede Warnung das Feuer und beschossen Paris. (…) Beim Donner der Kanonen horchte Paris auf. Niemand glaubte an einen Angriff, man lebte seit dem 28. März (Wahlen zur Kommune, jW) im Gefühl vollkommener Sicherheit. Als Krankenwagen ankamen und das Wort umlief: »Die Belagerung beginnt von neuem!« wurden alle Stadtviertel von höchster Erregung gepackt. Barrikaden wurden gebaut, man brachte die Kanonen auf die Wälle an der Porte Maillot und bei Les Ternes. Der Exekutivausschuss veröffentlichte eine Proklamation: »Die royalistischen Verschwörer haben angegriffen. Sie haben angegriffen trotz unserer Mäßigung. Es ist unsre Pflicht, die Hauptstadt gegen diese verbrecherischen Anschläge zu verteidigen.« (…)

Gegen den Willen der Mehrheit im Exekutivausschuss marschierten die Generäle. Sie hatten kein formelles Verbot erhalten. (…) Aber viele Bataillone waren seit dem 18. März (Beginn des Kommune-Aufstands, jW...

Artikel-Länge: 4799 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!