Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 20. April 2021, Nr. 91
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
08.04.2021 / Inland / Seite 8

»Wir sind daraus gestärkt hervorgegangen«

Klimaschutzaktivisten kämpfen weiter um Erhalt des Dannenröder Forstes. Ein Gespräch mit Julia Friedberg

Gitta Düperthal

Nach der brutalen Räumung durch die Polizei Ende 2020 im Dannenröder Wald geht es dort ab diesem Freitag bis 18. April mit einem Klimacamp weiter. Der Bau der Autobahn 49 war trotz Widerstands nicht zu stoppen. Warum geben Sie nicht auf?

Es gibt viele Gründe, warum wir weiter protestieren. Erstens ist hier noch nicht alles gerodet, zweitens verstößt der Bau der A 49 gegen die EU-Richtlinien, drittens wurde der Planfeststellungsbeschluss nicht eingehalten. Demzufolge haben wir noch Hoffnung, dass der Autobahnbau nicht endgültig vollzogen werden kann.

Sie meinen immer noch, auch gegen den Repressionsapparat ankämpfen zu können?

Wir haben erlebt, dass die Politik vor nichts zurückschreckt und die Polizei gegen uns losschickt, um uns zu drangsal...

Artikel-Länge: 3867 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €