3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.04.2021 / Ausland / Seite 6

Gegenwind für Modi

Hindu-Nationalisten wollen bei Wahlen in wichtigen Bundesstaaten ihren Einfluss verstärken

Martin Haffke

Vom 27. März bis 29. April wählen die Bürger in den indischen Bundesstaaten Westbengalen, Assam, Tamil Nadu, Kerala und dem Unionsterritorium Puducherry die gesetzgebenden Versammlungen – eine Gesamtbevölkerung, die die Brasiliens übersteigt. Die Stimmzettel werden am 2. Mai ausgezählt. Die Wahlen sind auch ein Barometer für die Fähigkeit von Indiens Premierminister Narendra Modi und seiner hindu-nationalistischen Bharatiya Janata Party (BJP), Regierungen in Teilen des Landes zu bilden, in denen sie bisher keinen großen Einfluss ausüben. Bisher regiert die BJP von diesen Staaten nur in Assam.

In Westbengalen leben mehr als 90 Millionen Menschen. Dort regiert seit einem Jahrzehnt Mamata Banerjee, die so etwas wie die Personifizierung des All India Trinamool Congress (TMC) ist, einer regionalen Partei. Die 66jährige Banerjee versteht ihren Kampf gegen die BJP durchaus als einen zwischen den Bengali sprechenden »Einheimischen« und den »Fremden« – den weitgehe...

Artikel-Länge: 4064 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!