3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.04.2021 / Inland / Seite 4

»Grüne Lunge« besetzt

Frankfurt am Main: Aktivisten sehen Freifläche mitten in Metropole von Luxusbebauung bedroht. Misstrauen gegen Bündnis90/Die Grünen

Gitta Düperthal

Junge Aktivisten von »Fridays for Future« und ehemalige Besetzer des Dannenröder und Hambacher Waldes halten seit Dienstag offiziell die »Grüne Lunge« in Frankfurt am Main besetzt. Bei ihrer Pressekonferenz präsentierten die Besetzerinnen und Besetzer erste Baumhäuser in Höhen von bis zu zehn Metern. Die »Grüne Lunge« sei nicht wegen einer anstehenden Räumung besetzt worden. Dass der Prozess bis zur Bebauung noch fünf Jahre dauern könne, beantworten die Aktivisten mit ihrer Perspektive, vor Ort bleiben zu wollen um ein alternatives Leben »fernab von neoliberalem Machtgefüge« zu führen, in einer Gemeinschaft, in der es keine Polizei brauche, weil man gegenseitig auf sich aufpasse.

Der einstigen Umweltpartei Bündnis 9...

Artikel-Länge: 2262 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!