75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.09.2003 / Feuilleton / Seite 14

Urige Heiterkeit

Später lachen ist keine Kunst: Die Werke des Gerhard Branstner

Bernhard Igel

Nun kann, nach Peter Hacks, auch Gerhard Branstner auf »Ausgewählte Werke« verweisen. Von der auf zehn Bände konzipierten Ausgabe, publiziert im gleichermaßen schönen wie praktischen Oktavformat der Kater-Taschenbibliothek, liegen bisher die Bände eins bis drei vor. In ihrem pinkfarben-weißen Gewand mit dem teuflisch feixenden Katerkopf auf dem Rücken machen sie das, was sie sollen: Sie fallen ins Auge und laden ein zum Besitz und zur Lektüre.

Eröffnet wird das editorische Unternehmen mit einer von Gerhard Branstner in der dritten Person geschriebenen »Vorbemerkung zur Werkauswahl«, in der er seinen Standort in der deutschen Literatur und in der Literatur überhaupt, seine Schaffensmethode sowie den Zweck und das Ziel seines Schreibens mit schwungvollen Worten und zum Widerspruch herausfordernden verbalen Gesten umreißt. So sieht er sich als »der streitbarste und heiterste Dichter und Denker, der feinsinnigste und der gröbste, der tiefsinnigste und der ...

Artikel-Länge: 5123 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €