Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
29.03.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

»Suez-Krise« durch Havarie

»Ever Given«: Containerriesen in engen Gewässern nautisch zu manövrieren immer schwieriger. Globalem Handel droht wegen Frachtausfall »Chaos«

Burkhard Ilschner

Seit Mittwoch vergangener Woche blockiert der Containerfrachter »Ever Given« den Suezkanal. Das Schiff der taiwanesischen Evergreen-Reederei – gemanagt von dem Hamburger Unternehmen Bernhard Schulte – ist in Norddeutschland nicht unbekannt: 2019 streifte der unter Panama-Billigflagge fahrende Containerriese vor Blankenese eine Hafenfähre und beschädigte sie schwer; laut damaliger Untersuchung hatte der indische Kapitän Navigationsempfehlungen der Lotsen an Bord ignoriert.

Die »Ever Given« – 400 Meter lang und 59 Meter breit – ist nördlich von Suez von ihrem Kurs abgekommen und blockiert den Kanal in voller Breite. Mehrere hundert Schiffe liegen mittlerweile vor den Kanaleinfahrten im Mittelmeer und im Roten Meer. Dem globalen Handel droht ein Chaos – nicht nur wegen zusammenbrechender Produktions- und Lieferketten infolge ausbleibender Fracht, sondern auch durch den Ansturm von Schiffen und Ladung auf die Häfen nach Freigabe des Kanals.

Das führt zu einer s...

Artikel-Länge: 3997 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €