75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.03.2021 / Inland / Seite 5

Wehrhaft für Joberhalt

Berlin: Belegschaft und IG Metall kämpfen um Industriearbeitsplätze bei Siemens Energy

Oliver Rast

Sie machen ordentlich Lärm. Ein Quartett trommelt auf metallenen, roten Fässern mit dem Logo der IG Metall (IGM). Rund 1.000 Beschäftigte von Siemens Energy in Berlin zogen am vergangenen Donnerstag vor das Werkstor. Außerordentliche Betriebsversammlung, outdoor. Mit Grund: Der Vorstand um Chef Christian Bruch will allein im Gasturbinenwerk im Stadtteil Moabit rund 750 von derzeit noch 3.500 Stellen streichen, sprich etwa jeden fünften Arbeitsplatz vernichten. Turbinenwerke will der Konzern weiterhin produzieren, viele Komponenten nur nicht mehr im Betrieb in der Huttenstraße. Das Gros der Fertigung von Verbrennungssystemen und Spezialteilen soll der Berliner IGM zufolge in sogenannte Niedriglohnländer in Osteuropa und Asien verlagert werden.

Das mobilisiert Belegschaft und Gewerkschaft gleichermaßen. Denn: Macht die Unternehmensspitze ihre Pläne wahr, könnte das den Standort auf Sicht insgesamt gefährden. »Jetzt trifft es vor allem die gewerblichen Kolle...

Artikel-Länge: 3129 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €