3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.03.2021 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Mottenkiste geöffnet

Arnold Schölzel

Der »Atlantic Council«, eine 1961 in Washington gegründete sogenannte Denkfabrik des US-Regierungsestablishments, veröffentlichte am 24. Februar eine Ausarbeitung unter dem Titel »Russland nach Putin: Wie der Staat wiederaufzubauen wäre«. Als Autoren wurden der schwedische Wirtschaftswissenschaftler Anders Âslund, in den 90er Jahren Berater der Präsidenten Russlands, Boris Jelzin, und der Ukraine, Leonid Kutschma, sowie der russische Oppositionspolitiker Leonid Gosman, 1992 Berater der Regierung von Jegor Gaidar, später des Chefs der Präsidialverwaltung, Anatoli Tschubais, genannt. Die Namen Jelzin, Gaidar und Tschubais gehörten um das Jahr 2000 herum zu den verhasstesten in Russland, sie standen für den Ruin der Wirtschaft im Zeichen von Privatisierung und Demokratie und die daraus folgende Verelendung – bis hin zu Hunger, Zusammenbruch des Gesundheitswesens und Ausfall der Rentenzahlungen. Âslund und Gosman haben aus der Erbitterung enttäuschter Kolonia...

Artikel-Länge: 3870 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!