75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.09.2003 / Ausland / Seite 9

»Bürde im Irak teilen«

Bush rechtfertigt vor UN-Vollversammlung Völkerrechtsbruch. Bericht über Gemetzel in Irak

Rüdiger Göbel

Die am Montag in New York eröffnete 58. Vollversammlung der Vereinten Nationen steht ganz im Zeichen der verheerenden Folgen des Irak-Kriegs. Nach Angaben des renommierten Journalisten Robert Fisk vom britischen Independent kommen in dem besetzten Zweistromland etwa 1000 Iraker gewaltsam zu Tode – pro Woche. »Nacht für Nacht geschehen absolute Gemetzel an Irakern. Entweder, sie werden aus Rache ermordet, oder sie fallen Dieben zum Opfer, oder sie werden an amerikanischen Checkpoints von schießwütigen US-Soldaten niedergeschossen, oder es handelt sich um Leute, die in Familien-Fehden verwickelt waren«, so Fisk. Schuld an alledem seien das anhaltende Chaos und die mangelnde Sicherheit. Verantwortlich hierfür sei das US-geführte Besatzungsregime. Allein in der Hauptstadt Bagdad würden täglich bis zu 70 Tote mit Schußverletzungen in die Leichenhallen eingeliefert. Über die Zahl der verletzten Iraker gibt es keine Angaben. Die Besatzungsbehörden haben die Kran...

Artikel-Länge: 3258 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €