jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
24.03.2021 / Sport / Seite 16

»In der Regionalliga sind sie gekniffen«

Über die ostdeutschen Unterklassen während der Pandemie, den lebendigen Traum vom Fußball und die Hoffnung auf bessere Zeiten. Ein Gespräch mit Vasileios Dedidis vom FC Carl Zeiss Jena

Frank Willmann

Was denken Sie, wenn Sie die Spiele der deutschen Profiligen im Fernsehen betrachten?

Ich schaue mir die Spiele tatsächlich an. Aber das ist eine komplett andere Welt.

Stichwort Lost-Corona-Generation: Lebt Ihr Traum vom Fußball noch?

Der Traum lebt. Und je länger keine Spiele sind, um so intensiver lebt er.

Profis dürfen ihrem Beruf nachgehen, Sie nicht. Was macht das mit Ihnen?

Also, wir sind auch Profis. Die Gekniffenen sind gerade die Spieler in den Regionalligen. Das ist die Zone zwischen Profitum und Amateursport – aber diesen Bereich hat man offenbar nicht so recht im Blick.

Wie halten Sie sich fit? Wie sieht Ihr Trainingsplan derzeit aus?

Zum Glück trainieren wir jetzt seit knapp drei Wochen wieder mit der Mannschaft. Schwierig war die Zeit zuvor zu Hause. Man kann – auch beim allerbesten Willen – nie das allein zu Hause aufholen, was man durch die langen Pausen verliert. Fußball ist ein Mannschaftssport.

Wovon l...

Artikel-Länge: 2882 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €