Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
22.09.2003 / Ausland / Seite 7

Scharfschützen eingesetzt

Bolivien: Zusammenstöße zwischen Landarbeitern und Armee. Tote auf beiden Seiten

Harald Neuber

Nachdem in der vergangenen Woche in mehreren Städten Boliviens Großdemonstrationen gegen die Steuerpolitik der Regierung und Freihandelsabkommen mit den USA stattgefunden hatten, kam es am Samstag zu Gefechten zwischen Polizei, Armee und Landarbeitern. Der Zwischenfall ereignete sich, als Polizei- und Armeekommandos mehrere hundert Menschen aus dem Ort Sorata nördlich der Hauptstadt La Paz evakuieren wollten. Indigene Landarbeiter hatten mehrere Orte in der Region mit Straßensperren abgeriegelt, um gegen die Ausfuhr von Gas in die USA zu protestieren.

Nach einem Bericht der Tageszeitung La Razón hätte ein Konvoi aus Polizei- und Militärfahrzeugen ohne größere Probleme die Ortschaften Warisata und Achacachi passiert, um die Menschen im dri...

Artikel-Länge: 2344 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €