75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.09.2003 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Kriegsmotivator

Der schwarze Kanal: »Die Zeit«, der Kanzler und die »deutschen Interessen«

Arnold Schölzel

In der nächsten Woche wird der deutsche Kanzler in New York vor den Vereinten Nationen über die internationale Rolle der Bundesrepublik sprechen. Um seine Rede wurde vorab allerhand mediales Brimborium veranstaltet, eine öffentliche Debatte allerdings vermieden. Außenpolitik schließt Volkssouveränität aus, kennt nicht einmal den Anflug von Mitbestimmung.

In der Bundesrepublik bringt das von Zeit zu Zeit Probleme. Der deutsche Imperialismus ging aus dem Zweiten Weltkrieg ziemlich angeschlagen hervor. Die Bevölkerung hatte von den Führungskräften, die innerhalb von 25 Jahren zwei Weltkriege angezettelt hatten, keine hohe Meinung, und es bedurfte erheblicher ideologischer und finanzieller Nachhilfe der USA, um sie im deutschen Restteil West bei Laune zu halten. Die Wiederbewaffnung mit dem Kommißkorps der Wehrmacht stieß auf keine Begeisterung. Die Atomwaffenpläne von Adenauer und Strauß weckten offenen Widerstand. Mit der Entspannungspolitik war größeres...

Artikel-Länge: 4202 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €