3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.09.2003 / Inland / Seite 6

Verantwortung abgeschoben

Kundgebung vor dem Auswärtigen Amt gegen Ausweisungen in den Kongo und nach Togo

Jeannette Winkelhage

Etwa 200 Menschen, die meisten mit schwarzer Hautfarbe, hatten sich gestern vor dem Auswärtigen Amt versammelt. Sie wirkten sehr nervös. Aus einem Autolautsprecher ertönte Musik, die jedoch bald verstummte, um dem ersten Redner Gehör zu verschaffen. Ein Farbiger begann, auf Französisch einige Worte an die Versammelten zu richten. Seine Stimme war angespannt, sie hatte einen verzweifelten Unterton. Offenbar ist er selbst betroffen, zumindest scheint er Menschen zu kennen, denen es so geht.

Trotz verheerender Lageberichte des Auswärtigen Amtes über Togo und die DR Kongo werden weiterhin Asylsuchende in diese Länder abgeschoben. Noch vor wenigen Wochen ließ Innensenator Erhart Körting (SPD) Raphael Batoba, der elf Jahre hier gelebt hatte, ohne Rücksicht auf diese Verhältnisse in den Kongo abschieben (jW berichtete). Aus diesem Grund rief der Flüchtlingsrat Brandenburg zusammen mit der Initiative Anticolonial Africa Conference Berlin 2004...

Artikel-Länge: 2946 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!