3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.03.2021 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Vergessenes Tierleid

Zu jW vom 12.3.: »Schweinepriester des Tages: Clemens Tönnies«

Ich weiß, wie man Tönnies und Co. los wird: einfach auf Fleischkonsum verzichten! Solange nur ein Prozent des Fleischkonsums aus Biofleisch besteht, wird sich sicher nichts ändern. Das Elend der Tiere geht weiter, da die überwiegende Anzahl der Konsumenten beim Fleischkauf auf den (möglichst niedrigen) Preis achtet. Einer humanistischen Zeitung würde es gut anstehen, auch mal das Tierleid zu thematisieren!

Hans Hirschberger, Tittmoning

Falsche Perspektive

Zu jW vom 13./14.3.: »›Im Namen des Feminismus in der Sonne von Dubai räkeln‹«

Die Tiraden von Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt gegen Influencer und bestimmte Webportale wirken auf mich ziemlich hilflos. (…) Meines Erachtens liegt das Problem ihrer Beschreibung darin, dass sie die Influencer als die eigentlichen Subjekte der Umstrukturierung des Mediensektors ansehen und ihnen mehr Macht zuschreiben, als sie haben. Wenn sich ...

Artikel-Länge: 5888 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!