3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.03.2021 / Inland / Seite 2

»Andere schrieben Bettelbriefe an Trump«

Die Linke in Rheinland-Pfalz tritt im Wahlkampf für Schließung der US-Militärstützpunkte ein. Ein Gespräch mit Melanie Wery-Sims

Ralf Wurzbacher

Ihr Hauptslogan im Wahlkampf zur rheinland-pfälzischen Landtagswahl lautet: »Zeit für was Neues. Sei mutig!« Warum kostet es Überwindung, Die Linke zu wählen?

Es ist nicht leicht, in einem ländlich geprägten, konservativen Bundesland als Linke zu punkten. Ich nehme sehr wohl wahr, dass sich viele Bürger unseren Positionen zugeneigt fühlen. Aber vor dem fälligen Schritt, mit der Tradition zu brechen, sein Kreuzchen bei der CDU zu machen, schrecken manche eben doch zurück. Es gehört Mut dazu, wirklich umzudenken, weil wir als Linke die Dinge im Kern verändern und nicht nur am Status quo herumdoktern wollen.

Welche Angebote machen Sie attraktiver als die Konkurrenz?

Wir treten zum Beispiel ohne wenn und aber für die Schließung der US-Militärstützpunkte und den Abzug der Atombomben ein. Natürlich hört man immer wieder, dass viele Jobs an den Stützpunkten in Ramstein oder Spangdahlem hängen, und nehmen diese Sorgen ernst. Wir haben aber zukunftsfähige Konzepte ...

Artikel-Länge: 4308 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!