75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.03.2021 / Feminismus / Seite 15

Stärke demonstriert

Frauenkampftag in Lateinamerika: Trotz Coronapandemie mobilisieren Feministinnen zu Protestaktionen

Frederic Schnatterer

An einem von der Coronapandemie geprägten Frauenkampftag sind am Montag Hunderttausende in ganz Lateinamerika auf die Straßen gegangen. Trotz der Einschränkungen zur Reduzierung eines Infektionsrisikos machte die feministische Bewegung wieder einmal deutlich, dass sie sich weiter im Aufwind befindet und vielleicht sogar als derzeit bedeutendste soziale Bewegung in der Region gesehen werden kann. Dabei reichen ihre Forderungen von einem Ende der Gewalt gegen Frauen über gleiche Löhne bis hin zu dem Recht auf Schwangerschaftsabbruch. Besonders Mexiko, Argentinien und Chile gelten seit Jahren als Zentren der Bewegung in Lateinamerika.

Gerade die Bilder von wütenden Demonstrantinnen in Mexiko-Stadt am Montag sind beeindruckend. Teils vermummt schleuderten sie Steine gegen den Regierungspalast und rissen eine meterhohe Absperrung vor dem Präsidentenpalast teilweise ein. Die Bilder stehen symbolisch für einen Konflikt, in dem sich die Fronten zwischen dem als li...

Artikel-Länge: 3086 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €