Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
11.03.2021 / Feuilleton / Seite 11

Schnell auf den Punkt

Danielle McLaughlins meisterhafte Kurzgeschichten

Angelo Algieri

Die Kurzgeschichte gilt vielen Kritikern als Spitzendisziplin unter Prosatexten, da Sprache und Inhalt, Gesagtes und Ungesagtes auf wenige Seiten komprimiert sind. Schade, dass Short Storys im deutschsprachigen Raum eher unbeliebt sind. Anders in spanisch- oder englischsprachigen Ländern, wo neben den Klassikern Jorge Luis Borges und Ernest Hemingway auch die Storys zeitgenössischer Autorinnen und Autoren viel gelesen werden, etwa die von Samanta Schweblin, Margaret Atwood und George Saunders. Zu den neuen Meistern muss unbedingt die irische Schriftstellerin Danielle McLaughlin gezählt werden. Endlich auf deutsch erschienen ist ihr Debütband »Dinosaurier auf anderen Planeten«. Das Original wurde 2015 veröffentlicht und mehrfach prämiert, etwa mit dem renommierten Windham-Campbell-Preis. Bemerkenswert: Die 51jährige ehemalige Rechtsanwältin hat erst mit 40 Jahren angefangen, Short Storys zu schreiben.

Der Band fasst elf Storys, die fast alle in Irland anges...

Artikel-Länge: 3777 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.