3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.03.2021 / Ausland / Seite 7

Alarm in Asunción

Paraguay: Coronapandemie gerät außer Kontrolle. Protestierende fordern Rücktritt des Präsidenten

Frederic Schnatterer

Inmitten einer sich auswachsenden politischen Krise hat das paraguayische Gesundheitsministerium wegen der immer mehr außer Kontrolle geratenden Pandemiesituation am Dienstag (Ortszeit) die »Alarmstufe Rot« ausgerufen. Vizegesundheitsminister Hernán Martínez erklärte gegenüber der Zeitung ABC, man suche angesichts der vollen Intensivstationen in den Krankenhäusern nach »Alternativen«. Aber: »Die Zahlen steigen schneller, als wir neue Betten fertigmachen können.« Präsident Mario Abdo Benítez warnte davor, dass die weiter steigende Zahl an Coronainfektionen schon bald dazu führen könnte, dass das Gesundheitssystem des südamerikanischen Landes kollabiert.

Erst am Dienstag verzeichnete das gut sieben Millionen Einwohner zählende Paraguay mit 2.125 registrierten Neuinfektionen den höchsten Stand seit Beginn der Pandemie. Bereits jetzt fehlt es an Medikamenten zur Behandlung einer Covid-19-Erkrankung, nahezu alle 304 vorhandenen Betten auf den Intensivstationen ...

Artikel-Länge: 4140 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!