3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.03.2021 / Antifa / Seite 15

Gleiches Gefahrenniveau

Berliner Opferberatungsstelle und NRW-Landesregierung verzeichnen nur geringen Rückgang bei rechten Übergriffen

Markus Bernhardt

Man habe eher mit deutlich weniger Angriffen gerechnet. »Schon aufgrund der Pandemie und der Tatsache, dass sich weniger Menschen im öffentlichen Raum bewegen und aufhalten«, erklärte Sabine Seyb von »Reach Out« am Dienstag gegenüber junge Welt. Die Berliner Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt hat ihre aktuellen Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Insgesamt erfasste »Reach Out« 357 Angriffe im Jahr 2020. Das ist zwar ein Rückgang im Vergleich zum Vorjahr, als 390 Fälle festgestellt worden waren. Doch das Niveau bleibt hoch. 2020 seien mindestens 493 Menschen von Rechten verletzt, gejagt und schwer bedroht worden – gerade mal 16 Opfer weniger als 2019. Unter ihnen seien sogar 37 Kinder und 28 Jugendliche. 15 Kinder mussten laut »Reach Out« außerdem miterleben, wie ihre Angehörigen oder Freundinnen und Freunde körperlich angegriffen wurden.

Mit 196 sind mehr als die Hälfte Taten demnach rassistisch motiviert gewesen, ein leichter Anstieg innerhal...

Artikel-Länge: 3512 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!