3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.03.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Digitale Spekulation

Kryptowährungen wie Bitcoin als »Anlagenklasse«. Vorteile von digitalem Zentralbankgeld diskutiert

Marco Schröder

Nachdem der Marktwert von Bitcoin vergangene Woche um 21 Prozent einbrach, konnte sich die Kryptowährung am Freitag wieder leicht stabilisieren. Ihr Kurswert ist im Vergleich zum Februar um etwa 10.000 US-Dollar gesunken, als die Höchstmarke von 58.000 US-Dollar für einen Token erreicht wurde, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg gleichentags berichtete.

Durch die jüngsten Rekordwerte wurde unter Investoren erneut die Debatte entfacht, inwieweit es sich bei Kryptowährungen um eine ernstzunehmende Anlageoption, gewissermaßen um eine eigene »Anlagenklasse«, handele. Gerade angesichts der derzeit volatilen Finanzmärkte suchen Anleger nach neuen Spielwiesen. Und vor allem auch nach neuen Instrumenten, Risiken vor dem Hintergrund fragiler Geldwertstabilität abzusichern (wie etwa bei Gold oder Rohstoffen).

So ist es kein Wunder, dass Bitcoin 2009, kurz nach Ausbruch der Finanzkrise, ins Rennen ging. Die wahnwitzige Vorstellung, dass sich eine Währung unabhängig v...

Artikel-Länge: 3101 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!