3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.03.2021 / Sport / Seite 16

Tödliche Nebensache

Arbeitsmigration mit Folgen: Vereine und Spieler in Norwegen fordern Boykott der Fußball-WM in Katar. DFB hält sich bedeckt

Oliver Rast

Die Boykottaufrufe werden lauter. Am vergangenen Freitag forderte der norwegische Erstligist Tromsø IL Nationalteams und Verbände auf, der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar fernzubleiben, eine Teilnahme abzusagen. »Es ist an der Zeit, stopp zu sagen«, betonte Klubchef Øyvind Alapnes angesichts der »unwürdigen Arbeitsbedingungen« beim Bau der WM-Arenen und der Infrastruktur im Wüstenstaat. Der bisherige Weg des Dialogs habe »zu nichts geführt«, ergänzte Exnationalspieler Tom Høgli in der Erklärung.

Der Hintergrund: Mehr als 6.700 Arbeitsmigranten sind seit 2011 auf den WM-Baustellen in dem Golfstaat zu Tode gekommen, bis dato (siehe jW, 25.2.21). Das berichtete der britische Guardian am Dienstag vor einer Woche. Die absolute Monarchie hatte 2010 durch das Exekutivkomitee des Weltfußballverbands FIFA den Zuschlag für das Turnier erhalten. Den Guardian-Recherchen zufolge, die sich auf Regierungsquellen stützen, kommen die Opfer vor allem aus Indien, Paki...

Artikel-Länge: 4074 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!