1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
02.03.2021 / Ansichten / Seite 8

Bühne für Heuchelei

Internationale Geberkonferenz Jemen

Wiebke Diehl

Keinesfalls zum ersten Mal, aber doch mit besonders eindringlichen Worten, hat Mark Lowcock, Leiter der UN-Agentur zur Koordinierung humanitärer Hilfe, am 18. Februar vor dem UN-Sicherheitsrat um Spendengelder für den Jemen gebettelt. In dem Land drohen 400.000 besonders unterernährte Kinder unter fünf Jahren in den nächsten Monaten oder gar Wochen zu sterben: »Diese Kinder mit aufgeblähten Bäuchen, abgemagerten Gliedmaßen und leeren Blicken – sie verhungern.«

3,8 Milliarden US-Dollar benötigen die Vereinten Nationen für das bereits vor dem Krieg bitterarme, seit fast sechs Jahren von einem brutalen Angriff unter Führung Saudi-Arabiens gebeutelte Land, um nur den dringendsten humanitären Bedarf zu decken. Wieviel der Wiederaufbau kosten würde, wagt kaum einer auch nur zu schätzen. Und was tut der deutsc...

Artikel-Länge: 2530 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €