3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.03.2021 / Ausland / Seite 7

Rache des Imperiums

Griechischer politischer Gefangener Dimitris Koufontinas wird zum Opfer der herrschenden Familie Mitsotakis und der USA

Hansgeorg Hermann, Chania

Tausende Menschen in Athen und anderen europäischen Städten sind am Sonnabend auf die Straße gegangen, um die Freilassung von Dimitris Koufontinas zu fordern. Nur eineinhalb Jahre hat der rechtskonservative Regierungschef Kyriakos Mitsotakis gebraucht, um aus Griechenland wieder einen autoritären Polizeistaat zu machen. Inzwischen scheut er sich nicht einmal mehr, Recht zu beugen und seine Macht für die Rache an politischen Gegnern zu missbrauchen. Koufontinas, einstiges Mitglied der Stadtguerillaorganisation »17. November« wurde seit dem Wahlsieg der rechten Nea Dimokratia (ND) im Juli 2019 Opfer einer bis ins Gefängnis reichenden Hasskampagne des Premiers und der weitgehend gleichgeschalteten Medien des Landes. Seit 52 Tagen protestiert Koufontinas mit einem Hunger- und zuletzt auch Durststreik gegen illegale Schikanen; sein Arzt sieht den 63jährigen am Rande des Todes.

Koufontinas hatte sich 2002 selbst der Justiz gestellt – ohne sich zu verteidigen ode...

Artikel-Länge: 3504 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!