3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.02.2021 / Ausland / Seite 6

Keine politische Lösung in Sicht

Jemen: US-Sonderbeauftragter spricht mit Golfstaaten, aber nicht mit Iran. Kämpfe halten an

Wiebke Diehl

Fast vier Milliarden US-Dollar (3,3 Milliarden Euro) an Spendengeldern werden laut Vereinten Nationen benötigt, um die notleidende jemenitische Bevölkerung mit dem Allernötigsten zu versorgen. Aber obwohl Hilfsorganisationen dieser Tage in besonders eindringlichen Worten warnen, dass sich die humanitäre Katastrophe und die fatale wirtschaftliche Lage des Landes mit jedem Tag verschlimmern, scheint die so dringend benötigte politische Lösung in dem seit Jahrzehnten schwelenden und seit 2014 militärisch ausgefochtenen Konflikt ferner denn je. Und bereits im letzten Jahr sind laut Oxfam nur die Hälfte der geforderten Hilfsgelder zur Verfügung gestellt worden.

Zwar hat der neue US-Präsident Joseph Biden kurz nach Amtsübernahme angekündigt, den von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten angeführten Angriffskrieg nicht mehr unterstützen zu wollen. Eine klare Definition der »neuen« Jemen-Politik der US-Administration fehlt allerdings. Der neue US-S...

Artikel-Länge: 4008 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!