3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.02.2021 / Sport / Seite 16

Moris Marionette

Olympia in Tokio: Führungswechsel im Organisationskomitee bedeutet vor allem ein »Weiter so«

Igor Kusar, Tokio

Am vorigen Donnerstag wurde die bisherige Staatsministerin für Olympia, Seiko Hashimoto, von einem rasch zusammengestellten Wahlkomitee zur Organisationschefin der Spiele 2021 bestimmt. Sie folgt auf Yoshiro Mori, der am 12. Februar das Handtuch geworfen hatte, nachdem seine sexistischen Bemerkungen weltweit für einen Aufschrei gesorgt hatten. Der ehemalige japanische Premier hatte nach seinen Äußerungen, Frauen würden in Meetings zu viel reden, kaum Reue gezeigt. So dauerte es mehr als eine Woche, bis Mori den Rücktritt erklärte. Niemand in seinem Umfeld hatte den Mut, den 83jährigen zur Eile zu drängen. Die graue Eminenz der japanischen Politik galt als Gravitationszentrum der Spiele. Er hielt mit seiner Autorität das Projekt trotz Widrigkeiten am Laufen und besaß einen direkten Draht zu allen beteiligten Größen in Japan wie etwa den Präfekturgouverneuren.

Es war nicht der erste Skandal, der dem Image der Spiele Schaden zugefügt hat. So leiteten etwa 201...

Artikel-Länge: 4127 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!