3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.02.2021 / Inland / Seite 4

Flüchtling verklagt Staat

Kameruner vor Gericht gegen Land Baden-Württemberg wegen Polizeieinsatzes in Ellwangen 2018

Felix Jota

Es war im Grunde ein Überfall. In der Nacht zum 3. Mai 2018 drang die Polizei in die Landeserstaufnahmestelle Ellwangen (LEA) ein. Hunderte vermummter und schwerbewaffneter Polizisten umringten die Behausungen der Flüchtlinge, traten Türen ein, zerrten Menschen aus den Betten. Über den Gebäuden kreiste ein Hubschrauber, es waren Hunde im Einsatz. Die Polizei ging mit großer Brutalität vor. Von vielen Seiten wurde später kritisiert, sie habe ein Exempel statuieren wollen, weil kurz zuvor eine Abschiebung aus der LEA verhindert worden war.

Am Donnerstag begann vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart ein Prozess, bei dem der Einsatz thematisiert werden soll. Der Kameruner Alassa Mfouapon, einer der betroffenen Flüchtlinge, hat das Land Baden-Württemberg verklagt, er will die Unrechtmäßigkeit der polizeilichen Maßnahmen in der LEA und die Unrechtmäßigkeit seiner Abschiebung nach Italien feststellen lassen. Mfouapon war damals zur Zielscheibe von Behörden und Bild...

Artikel-Länge: 3070 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!