jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
18.02.2021 / Sport / Seite 2

»Unklar, wohin die Bundesmittel fließen«

Bundestagsfraktion von Die Grünen beantragt Transparenzportal für Spitzensportförderung. Ein Gespräch mit Monika Lazar

Andreas Müller

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen hat im Sportausschuss beantragt, ein »Transparenzportal für die Spitzensportförderung des Bundes« einzurichten. Was ist die Intention dieser Neuerung?

Die Sportförderung des Bundes ist bisher viel zu intransparent. Es ist kaum nachvollziehbar, wohin die Bundesmittel im Detail fließen. Das wollen wir ändern und mit einem öffentlich zugänglichen Transparenzportal etwas Licht ins Dunkel bringen.

Ihr Vorstoß ist eine Kritik an der gegenwärtigen Praxis. Was konkret läuft aus Ihrer Sicht schief?

Bisher gibt es nur recht allgemeine Informationen in den Haushaltsplänen und eine Aufschlüsselung auf der Homepage des zuständigen Bundesinnenministeriums über die Zuwendungen für die Bundessportfachverbände. Daraus wird aber nicht ersichtlich, zu welchem Zweck welche Maßnahme mit welchem Inhalt gefördert und durchgeführt wird. Auch der Bundesrechnungshof hatte wiederholt Kritik am aktuellen System geäußert. Mit der Reform...

Artikel-Länge: 4173 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €