75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2021 / Feuilleton / Seite 11

Körperteil, der in fremden Angelegenheiten steckt

Ein Besuch beim deutschen Übersetzer von Ambrose Bierce’ nicht nachlassendem Nachlass

Peter Köhler

»Ambrose Bierce lebt!« Unter diesem Motto steht seit drei Jahren die Arbeit des Amerikanisten Markus Bomert an der Universität Weinheim, der inzwischen auch schon 60 ist. Zwar weiß man seit 2018, als im Grand Canyon der 104 Jahre alt gewordene, aber gut erhaltene Leichnam des großen Satirikers entdeckt wurde, dass er schon seit 1914 tot ist. Aber wie Bomert immer wieder betont, fand man in seinen, also Bierce’, Taschen Papiere, die noch besser erhalten waren und sich als quicklebendige Ergänzung seines, Bierce’, berühmten »Wörterbuchs des Teufels« erwiesen (siehe jW vom 24.12.2020).

Seither widmet er, d. h. Bomert, sich der Übersetzung des vor über 100 Jahren nachgelassenen Korpus ins Deutsche und zitiert gleich zur Begrüßung eine haargenaue Definition: »Besucher: Jemand, der ausgerechnet dann vor der Tür steht, wenn man zu Hause ist.«

Bomert ist...

Artikel-Länge: 5429 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €