75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.09.2003 / Ausland / Seite 16

Boeing in Not

Ein Mietvertrag zwischen US Air Force und Boeing wirbelt Staub auf

Dago Langhans

Zur Erneuerung ihrer strategisch wichtigen Lufttankerflotte möchte die US Air Force ein langfristiges Mietprogramm mit dem Rüstungskonzern Boeing unter Dach und Fach bringen. Das geplante Leasingabkommen im Umfang von 22,4 Milliarden US-Dollar – mit der späteren Option die 100 Flugzeuge des Typs Boeing 767 von dem Rüstungsgiganten zu erwerben – verursacht allerdings auf der politischen Bühne in Washington heftigen Trubel.

Ausgerechnet der republikanische Senator John Mc Cain aus Arizona, der bisher keineswegs als Rüstungsgegner aufgefallen war, kritisierte den von Air Force und Boeing anvisierten Megadeal vehement: »In meiner jahrelangen Arbeit im US-Kongreß habe ich es noch nicht erlebt, daß die treuhänderischen Sicherheitsverantwortlichkeiten der Regierung dermaßen schonungslos den Interessen eines Rüstungsherstellers untergeordnet werden.«

Nach einer von ihm veröffentlichten umfangreichen Dokumentation von Korrespondenzen zwischen dem Rüstungsm...



Artikel-Länge: 4678 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €