75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.02.2021 / Inland / Seite 4

Erzbischof schleift Hochburg

Zurückgehaltenes Missbrauchsgutachten: Kardinal Woelki löst Vertrauenskrise aus. Kölner Amtsgericht prüft Aufstockung der Kirchenaustrittstermine

Bernhard Krebs, Köln

Der Oberhirte hält ein Gutachten zu sexuellem Missbrauch im Erzbistum Köln unter Verschluss, seine Schäfchen stimmen derweil mit den Füßen ab. Bis Ende April sind alle Kirchenaustrittstermine, die wegen der Coronapandemie online gebucht werden müssen, beim Kölner Amtsgericht vergeben. Das bestätigte Gerichtssprecher Maurits Steinebach gegenüber jW. Dabei war das Kontingent für April erst kürzlich von 650 auf 1.000 aufgestockt worden, war aber binnen Stunden vergriffen. Auch wenn über die Gründe nur spekuliert werden kann, fällt die Austrittswelle doch mit einer beispiellosen Vertrauenskrise im größten deutschen Bistum zusammen.

Seit Monaten steht der Kölner Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, stark in der Kritik, weil er ein von ihm selbst in Auftrag gegebenes Gutachten zum Umgang der Bistumsleitung mit sexuellen Missbrauchsfällen in der Vergangenheit zurückhält – angeblich aus rechtlichen und methodischen Gründen. Dem Angebot der mit der Erstellung ...

Artikel-Länge: 4076 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €