75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.02.2021 / Feuilleton / Seite 10

Gewinnwarnung für eine Gedenkstätte

Im »Stalag 326« starben Zehntausende sowjetische Kriegsgefangene. Nun soll der Erinnerungsort umgebaut werden – und geschichtspolitisch angepasst

Jörg Werner

Die Ankündigung kam wie aus heiterem Himmel: Unglaubliche 50 Millionen Euro sollen der Gedenkstätte »Stalag 326« im ostwestfälischen Stukenbrock zugute kommen, die über Jahrzehnte in ihrer Existenz bedroht war – gerade durch die politischen Kräften, die jetzt die Spendierhosen anhaben. Der Blick in eine unveröffentlichte Machbarkeitsstudie macht aber klar, wie sich die Geldgeber das Gedenken an die bis zu 70.000 elend ums Leben gekommenen sowjetischen Kriegsgefangenen in Wirklichkeit vorstellen.

Im Durchgangslager »Stalag 326« hatten die Nazis über 300.000 vor allem sowjetische Kriegsgefangene interniert, Zehntausende ließen sie verhungern. Ab 1948 wurden auf dem Gelände »Heimatvertriebene« untergebracht. Es ist bürgerschaftlichem Engagement zu verdanken, dass in der Gedenkstätte »Stalag 326« die Erinnerung an die sowjetischen Gefangenen und den verbrecherischen Charakter des deutschen Faschismus wachgehalten wird, etwa durch die seit 1967 organisierte Ged...

Artikel-Länge: 3997 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €