3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.02.2021 / Ausland / Seite 2

»Westen zwingt uns Nawalny als Führer auf«

Proteste in Russland aus dem Ausland befeuert. Linke gegen einen »neuen Jelzin«. Ein Gespräch mit Sergej Udalzow

Franziska Lindner

Bei den Protesten gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin in den Jahren 2011/12 waren Sie führend mit dabei und verbrachten anschließend mehrere Jahre im Gefängnis. Gegenüber der aktuellen Protestbewegung zur Unterstützung Alexej Nawalnys haben Sie eine kritische Haltung eingenommen. Warum?

Zwischen der aktuellen Situation und der von 2011/12 bestehen große Unterschiede. Damals gab es eine breite Oppositionskoalition, in der es linken Kräften gelang, eine sozialistische Agenda recht erfolgreich in die Proteste einzubringen. Es gab eine relativ gleichberechtigte Zusammenarbeit verschiedener politischer Gruppen im Kampf für faire Wahlen. Seitdem hat sich viel verändert. Unter anderem gab es die Maidan-Ereignisse in der Ukraine, bei denen unsere liberalen »Partner« eine absolut inakzeptable Haltung einnahmen und offen auf der Seite der westlichen Staaten mitspielten. Die Koalition zerbrach.

Warum ist der Versuch einer Übernahme der jetzigen Proteste, a...

Artikel-Länge: 4200 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!