1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
30.01.2021 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Makrelen mit Stachelbeersauce

Maxi Wunder

»Tiefe Unzufriedenheit« äußerte die EU-Kommission letzte Woche angesichts der Lieferengpässe beim Covid-19-Impfstoff von der britisch-schwedischen Firma Astra-Zeneca. Eine unangemessene Reaktion, schließlich ist das Serum verglichen mit seinen Konkurrenten von Biontech und Moderna ein Schnäppchen. Und noch dazu pflegeleicht, denn es muss nicht bei arktischen -70 Grad, sondern kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Den von Mutationen gebeutelten Briten ist es jedenfalls zu gönnen, dass sie vorrangig versorgt werden. »Darling, bringst du mir ein Bier aus der Küche? Und ’ne Covidspritze, wenn du so freundlich wärst, ich glaub’, da liegt noch eine im Butterfach.« – »Gerne, Abigail, in a minute. Wie wäre es außerdem mit einer erfrischenden Cucumber Soup?«:

Eine Salatgurke schälen und die Enden entfernen. In dünne Scheiben schneiden, salzen, zugedeckt stehen lassen und später den Gurkensaft abgießen. In einer Kasserolle 50 g Butter schmelzen lassen, Gurk...

Artikel-Länge: 2975 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €