75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.01.2021 / Feuilleton / Seite 10

Dem Elend den Garaus machen

Und was, wenn die Revolution nicht kommen will? Zum Tod von Willi Gerns

Patrik Köbele

Willi Gerns ist tot. Maßgeblich prägte er zusammen mit seinem Freund Robert Steigerwald (1925–2016) die programmatische Arbeit und Strategieentwicklung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) seit ihrer Gründung 1968. Er war auch schon beteiligt, als im Februar desselben Jahres der letzte Programmentwurf der (westdeutschen) Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) veröffentlicht werden sollte, die seit 1956 in der Bundesrepublik verboten ist. Die Staatsmacht der BRD demonstrierte, dass sie eine Legalisierung der KPD nicht zulassen würde – der Entwurf wurde beschlagnahmt, die Parteimitglieder, die ihn der Öffentlichkeit vorstellen wollten, verhaftet.

Für die illegal agierenden Kommunistinnen und Kommunisten war damit klar, dass ein legales Eingreifen in die damals aufflammenden Arbeiterkämpfe, die Studenten- und Jugendbewegung eine Neuorientierung erforderte: Es kam zur Konstituierung der DKP. Willi war von Anfang an Sekretär des Parteivorstands, verant...

Artikel-Länge: 5307 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €