3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.01.2021 / Inland / Seite 5

Spuren der Krise

Die IG Metall hat 2020 Zehntausende Mitglieder verloren. Unternehmen nutzen Situation für Verlagerungen und Angriffe auf Tarifvertrag

Daniel Behruzi

Die IG Metall spürt die Krise. Bei ihrer Jahrespressekonferenz bilanzierte die Gewerkschaftsspitze am Donnerstag in Frankfurt am Main erstmals seit mehreren Jahren einen merklichen Rückgang der Mitgliederzahl. Mit rund 2,2 Millionen waren zum Jahreswechsel fast 48.000 Menschen weniger in Europas größter Industriegewerkschaft organisiert als ein Jahr zuvor – ein Minus von zwei Prozent. IG-Metall-Chef Jörg Hofmann machte dennoch auf Optimismus. Die »Bindekraft« der Organisation habe in der Krise eher noch zugenommen. Und die »Grundtendenz« der konjunkturellen Entwicklung weise in Richtung Stabilisierung. Es gebe allerdings auch »Unsicherheitsfaktoren«.

Rund 120.000 Arbeitsplätze sind dem durch die Pandemie verschärften Wirtschaftseinbruch in der Metall- und Elektroindustrie bislang zum Opfer gefallen. Hinzu kommen Zehntausende Leiharbeiter, die von den Konzernen binnen kurzer Zeit »abgemeldet« wurden. »Diese Entwicklung geht an der IG Metall nicht spurlos vo...

Artikel-Länge: 4923 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!