3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.01.2021 / Medien / Seite 15

Schlechte Aussichten für Erfurter Drucker

Hoffnungen auf Rettung des Standorts in der Landeshauptstadt schwinden

Raphaël Schmeller

Wie geht es weiter im Erfurter Druckzentrum? Am vergangenen Montag kam die Belegschaft zusammen, um die verschiedenen Handlungsoptionen zu diskutieren. Denn zwischen dem Inhaber, der Funke-Mediengruppe, und Beschäftigtenvertretern gibt es »keine Annäherung der Positionen«, so Jan Schulze-Husmann, zuständiger Tarifsekretär von Verdi, am Mittwoch gegenüber jW. Mit großer Mehrheit habe man sich dafür entschieden, nicht gleich in Sozialplanverhandlungen zu treten, sagte Schulze-Husmann weiter. »Die Belegschaft hat sich darauf verständigt, dass als nächster Schritt die Einigungsstelle angerufen werden soll.«

Damit wird erst einmal der übliche Weg gegangen, wenn sich in mitbestimmungspflichtigen Angelegenheiten Unternehmen und Betriebsrat nicht einigen können. Das im Betriebsverfassungsgesetz festgeschriebene Organ wird sich also die Schließungspläne der Funke-Bosse genau anschauen müssen – und das schafft den Betroffenen Luft, um die weitere Mobilisierung zu pl...

Artikel-Länge: 3053 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!