3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
27.01.2021 / Feuilleton / Seite 11

Die Melodie ist nur eine Ausrede

Irgendwer bleibt auf der Strecke: Zwei Filme über Stimme, Geld und die Seele der Musik

Peer Schmitt

Wer singt? Wer spricht? Wessen Stimme zählt?

»Sie scheren sich einen Dreck um mich. Alles, was sie wollen, ist meine Stimme. Das hab ich schon mal begriffen, und sie werden mich genauso behandeln, wie ich das will, ganz gleichgültig, wie sehr es ihnen weh tut. Sobald sie meine Stimme dann mit einer dieser Maschinen aufgenommen haben, ist’s wieder, als wäre ich irgendeine ­Nutte, und sie drehen sich um und ziehen sich die Hose hoch. Danach bin ich nutzlos für sie.«

Die Stimme, die das ausspricht, gehört der Figur der Gertrude »Ma« Rainey im Theaterstück »Ma Rainey’s Black Bottom« des 2005 verstorbenen Dramatikers August Wilson. Das Stück stammt aus den frühen 1980ern und spielt in einem Chicagoer Aufnahmestudio am ­Ende der 1920er Jahre. Die historische Aufnahmesession des Blues, der ihm den Titel schenkt, ist auf den Dezember 1927 datiert. Da ging es mit der Karriere von Ma Rainey bereits so langsam zu Ende, aber noch war sie ein gewaltiger Star – »The Moth...

Artikel-Länge: 7225 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €