75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.09.2003 / Ausland / Seite 16

Kriegsprofite

US-Konzerne: Halliburton hängt Bechtel im Wettkampf um Nachkriegsaufträge im Irak ab

Dago Langhans

Das Volumen an Regierungsaufträgen des US-amerikanischen Großkonzerns Halliburton im Rahmen des Irak-Krieges wurde Ende vergangener Woche von Washington Post und Wallstreet Journal nach Vorlage neuer Dokumente nach oben korrigiert. Während es im April zunächst noch so aussah, als ob der Baukonzern Bechtel mit einem umfangreichen Auftragspaket der US Agency for International Development (USAID) die frühere Firma des amtierenden Vizepräsidenten Richard Cheney, Halliburton, um Längen abgehängt hat, stellt sich die Rangfolge nun anders dar. Laut einem Bericht der Post bestätigte der US-Rechnungshof (General Accounting Office) dem demokratischen Abgeordneten Henry Waxman aus Kalifornien, die Halliburton-Tochterfirma Kellogg, Brown and Root (KBR) verdiene »mehrere hundert Millionen Dollar« aus Exklusivverträgen mit dem Ingenieurkorps der US-Armee. Waxman war auf Halliburton aufmerksam geworden, als das Ingenieurkorps im März bekanntgab, exklusiv mit dem Tochter...

Artikel-Länge: 5288 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €