1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
22.01.2021 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Landgasthäuser Alpenküche

Allgäuer Königswinkel

Wenn man schon nicht in Restaurants gehen darf, hier ein paar Appetithappen für später: Alpschnitzel auf Käsekruste gebacken mit Bratkartoffeln; geschmorte Kalbsbäckchen mit Kartoffelstampf; Kalbsrückensteak auf Kartoffelstampf; vegane Zucchinilasagne mit allerlei Gemüse; Spanferkel vom Hausgrill. Die Tour führt von den Königsschlössern im Ostallgäu bis nach Tirol. Im Landhotel Wiesbauer bei Füssen wird das Spanferkel serviert und zum Nachtisch Hollerküchlein.

BR, 19.30 Uhr

Re: Mit Anwälten für Klimaschutz

Zehn Familien aus ganz Europa führen einen Prozess gegen die EU. »Green Deal« hin oder her, ihre Existenz sehen sie bedroht, weil faktisch zuwenig gegen den Klimawandel gemacht wird. Sie wollen sich nicht mehr mit Sonntagsreden abspeisen lassen. Recht haben sie – und die Anwälte machen was Vernünftiges. D 2020.

Arte, 19.40 Uhr

Das kurze Leben des Brian Jones

L...

Artikel-Länge: 2833 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €