1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
22.01.2021 / Feuilleton / Seite 11

Auf den Barrikaden von Subcomandante Markus

Pierre Deason-Tomory

In Weimar demonstrieren wieder die Nasenfreiheitskämpfer und tanzen den Ordnungshütern auf deren Nasen herum. Es gibt in Thüringen bisher einen informellen Nichtangriffspakt der Sicherheitsorgane mit den Coronaleugnern. Anders als in Mittelfranken, dort bekämpften sich am Wochenende beide Seiten wie nach Anleitung aus dem Stadtguerillahandbuch.

Einem Bericht der Nürnberger Nachrichten zufolge besetzte die Polizei am Sonntag die Straßen und Gassen der Innenstadt und errichtete Barrikaden. Die Irren wichen der Söderwehr aus und tauchten in kleinen, mobilen Einheiten in Fürth und Erlangen auf. Dort gingen die regulären Einheiten zum Sättigungsangriff über, und die Grüppchen der Insurgenten wurden nacheinander aufgerieben: 410 Identitätsfeststellun...

Artikel-Länge: 2351 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €