3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.01.2021 / Inland / Seite 5

Radikale Umkehr nötig

Internationale Grüne Woche in Berlin: Umweltbündnis legt »Kritischen Agrarbericht« vor

Gudrun Giese

Anlässlich der sogenannten Internationalen Grünen Woche, die 2021 wegen der Coronapandemie an zwei Tagen im digitalen Format stattfindet, präsentierte der Verein »Agrarbündnis« den diesjährigen »Kritischen Agrarbericht«. Unter dem Titel »Welt im Fieber – Klima und Wandel« zeigt er die Folgen von Massentierhaltung und industrieller Landwirtschaft auf das Klima auf.

»Der Handlungsbedarf ist enorm, denn die Temperaturkurven kennen nur eine Richtung – nach oben«, sagte einleitend Frieder Thomas, Sprecher des Bündnisses. Dass vor allem die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union radikal anders ausgerichtet werden müsse als bisher, führten alle Teilnehmer der digitalen Pressekonferenz anlässlich der Vorstellung des Berichts aus. Dieser bestätige vieles, was schon länger bekannt sei, aber noch zuwenig von der Politik berücksichtigt werde, so Myriam Rapior von der BUND-Jugend. »Die herkömmliche Art der Landnutzung, die auf größtmögliche Erträge ausger...

Artikel-Länge: 3929 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!