1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
19.01.2021 / Feuilleton / Seite 10

Neues aus dem Misanthropozän

Helmut Höge

Ich habe mich immer über Fanklubs mokiert, über den Conny-Froboess-, den Opel-Manta- oder den Rudi-Völler-Fanklub zum Beispiel. Aber jetzt bin ich selbst ein »Fan-Man« geworden, vielleicht aus Altersdebilität: Ich bin in den Sir-David-Attenborough-Fanklub eingetreten. Und weil ich schon mal dabei war, bin ich auch gleich noch Mitglied in einem Elefanten-, einem Bären- und einem Flughundefanklub geworden. In allen vier sammeln sich Tierschützer mit einem besonderen Interesse an einem Tier – oder eben an dem englischen Tierfilmer Attenborough, der uns im Fernsehen so schöne Tiergeschichten erzählt. Wie einst Bernhard Grzimek im Westen und Heinrich Dathe im Osten, nur intelligenter und mit modernster Technik. Kürzlich hat Attenborough ein Buch veröffentlicht, darin geht es um alle Tier- und Pflanzenarten der Welt, die unbedingt gerettet werden müssen.

Die Schimpansenforscherin Jane Goodall hat ein ähnliches »Statement« veröffentlicht. Beide, so schlagen ihre ...

Artikel-Länge: 4212 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €